EXPERTENWISSEN PRODUKTIV MACHEN

Vom Konzept bis zum Produktionsstart

Die Automobilwirtschaft lebt von Ideen. Elektronische Systeme spielen dabei eine wichtige Rolle. Doch damit aus innovativen Ideen auch Erfolge werden, müssen sie effektiv und effizient zur Marktreife geführt werden. Dazu tragen wir als Technologiepartner renommierter Automotive-Unternehmen bei.

Dabei konzentrieren wir uns mit ineinandergreifenden Leistungen auf komplexe Software-Lösungen: Wir entwickeln und testen für unsere Kunden Software-Module für den Einsatz in Fahrzeugen sowie unterstützende Tools. Wir beraten sie, wie sie ihre Entwicklungsprozesse besser und schneller machen können. All unser Wissen wird auch für die Entwicklung sicherer Systeme benötigt, sowohl für funktionale Sicherheit (Safety) als auch für Informationssicherheit (Security).

Unsere Kunden vertrauen uns seit vielen Jahren, auch weil wir uns immer weiterentwickeln. Aktuelle Themen sind die im Automobilbereich immer wichtiger werdende Security, die neue Safety Norm ISO 21448 "Road Vehicles — Safety of the Intended Functionality" (SOTIF) und allgemein die Sicherheitsanforderungen für Level 3 und Level 4 Systeme. Wir sind als zertifiziertes „Qualitätsunternehmen“ stets mit allen relevanten Normen und den besten Vorgehensweisen vertraut. Insgesamt verfügen wir über das Expertenwissen, um Entwicklungsprojekte vom Konzept bis zum Produktionsstart zu begleiten. Dieses Wissen machen wir für unsere Kunden produktiv!

Josef Horstkötter André Zeh Dr. Joachim Fleckner
Interviews mit Dipl.-Ing. Josef Horstkötter
"Besser als Testfahrten"
"Neue Sicherheitsnorm für Assistenzsysteme"
Interview mit Dipl.-Ing. André Zeh
"Die neue Herausforderung: Security"
Interview mit Dr. Joachim Fleckner
"Qualität, Zeit und Kosten im Griff behalten"