UPDATE / Aktuelles von Fleckner + Simon

Mechanical SPICE Meeting bei F+S

Am Dienstag, den 02.04.2019, findet das Treffen der intacs Arbeitsgruppe „SPICE for Mechanical Engineering“ in unserem Haus statt. In der Arbeitsgruppe sind Mechatronik-Experten von OEMs, Zulieferern und Consultingunternehmen der Automobilindustrie vertreten.

Im Umfeld der Automobilherstellung handelt es sich oft um die Entwicklung von mechatronischen Systemen, die sich durch die Integration von mechanischen, elektronischen und informationstechnischen Systemen / Komponenten ergeben.

Das aktuelle SPICE 3.1® legt den Schwerpunkt auf System- und Softwareentwicklung. Damit die Abläufe der Entwicklung des mechanischen Anteils innerhalb eines mechatronischen Systems mit den Abläufen der System- und Softwareentwicklung verknüpft werden können, hat die Arbeitsgruppe ein Prozessmodell für die Mechanik-Entwicklung erarbeitet, dass das Plugin-Konzept von SPICE 3.1® nutzt, aber auch andere in der Industrie etablierten Normen und Standards, wie bspw. IATF 16949, berücksichtigt.

Derzeit erarbeitet die Arbeitsgruppe Trainings- und Prüfungsunterlagen, um den Nachfragen nach einer Assessoren-Zertifizierung für Mechanical SPICE gerecht zu werden. Zudem werden Reviewkommentare aus der Community geprüft und eingearbeitet.

F+S stellt sich beim Tag der Schulen vor

480 Tag der Schule

Am 13.11.2018 fand in Limburg der Tag der Schulen statt. Der Aktionstag wurde ins Leben gerufen, um den Schülerinnen und Schülern der Limburger Oberstufen die Gelegenheit zu geben Firmen im Limburger Raum näher kennen zu lernen. Insgesamt 26 Unternehmen haben sich 2018 an diesem Aktionstag beteiligt. Auch die F+S GmbH war dabei und hat an diesem Tag insgesamt 14 Schüler betreut.

Den Jugendlichen wurde das Unternehmen im Rahmen einer Präsentation vorgestellt, es wurden Anwendungsfälle und Projekte gezeigt. Die Schüler konnten einen Blick in die Räumlichkeiten werfen und erfahrene Mitarbeiter standen für Fragen und Erklärungen zur Verfügung.

Besonders gefreut hat uns das Interesse von sechs Mädchen (fast 50%). Es ist schön, wenn IT und Softwareentwicklung auch für das weibliche Geschlecht zunehmend an Interesse gewinnen.

Arbeiten in der Kleinstadt

Glaubt man den Medien ist ein Leben in der Großstadt alternativlos.

Glauben Sie nicht diese Vorurteile. Das Leben in einer attraktiven Kleinstadt wie Limburg hat sehr viele Vorteile gegenüber der Großstadt.

Gerade in Limburg und Umgebung, wo viele Menschen Urlaub machen, weil die Lebensqualität hier außerordentlich gut ist, ist das Arbeiten attraktiver als Sie vielleicht denken. Schauen Sie sich unsere Argumente an.

Bootspartie beim F+S Sommerfest

Einer guten Tradition folgend waren auch in diesem Sommer die Mitarbeiter, Pensionäre und Gesellschafter der F+S GmbH mit Ihren Partnern und Kindern zum Sommerfest eingeladen.

An einem schönen Freitagnachmittag ging es gemeinsam an Bord der „Wappen von Limburg“, einem Ausflugsschiff der Lahntalschiffahrt.IMG 2803

Unter fachkundigen Hinweisen des Kapitäns fuhr das Schiff zunächst flussabwärts auf der Lahn und passierte Schloss Oranienstein. Anschließend ging es zurück stromaufwärts, mit beeindruckender Schleusendurchfahrt, vorbei an der Lubentius-Basilika Dietkirchen bis zum Schloss Dehrn.

An und unter Deck fand man sich währenddessen bei lockeren Gesprächen abseits des Arbeitsalltags bei einem erstklassigen Buffet zusammen. Ein besonderes Highlight des Sommerfestes 2018 war sicherlich der Anblick des Limburger Doms vor dem Abendhimmel.

 

F+S beim 13. ASQF Rhein-Main Testing Day

Seit Jahren ist der ASQF Rhein-Main Testing Day eine gut besuchte, sehr informative regionale Veranstaltung für alle Themen rund um den Software Test, auch zu Themen wie Safety & Security.

In diesem Jahr ist die F+S GmbH erstmalig als Aussteller am 30.08.2018 in Frankfurt am Main vertreten. Unter dem Motto „Aus der Praxis – für die Praxis: Austausch im Open Space Format“ laden die Veranstalter und wir Sie herzlich ein. Diskutieren Sie mit anderen Experten und uns Ihre Fragen und Ideen. An unserem Stand erwartet Sie neben Unterlagen auch ein kleines Präsent.

Näheres zur Agenda, Anfahrt und Anmeldung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und interessante Gespräche!