UPDATE / Aktuelles von Fleckner + Simon

F+S auch wieder Aussteller auf der embedded world

Auch in diesem Jahr fand in Nürnberg die weltweit größte Fachmesse für Embedded-Technologien, die embedded world Exhibition & Conference statt - diesmal vom 25.2.2014 bis zum 27.2.2014.

Wie in den letzten Jahren auch waren wir auf diesem Treffpunkt der internationalen Embedded-Community mit unserem Stand vertreten. Das Interesse an unseren Dienstleistungen war wieder sehr groß, der Stand gut besucht, am Mittwoch musste man schon von „überfüllt“ sprechen. Wir konnten wieder viele interessante Diskussionen mit Bekannten und Projektpartnern führen, auch einige frühere Kunden, die wir schon länger nicht mehr getroffen hatten, kamen am Stand vorbei und ließen sich über unsere neuen Dienstleistungen informieren. Sehr viel Interesse weckte auch das ausgestellte Head Up Display und führte zu interessanten neuen Kundenkontakten.

F+S arbeitet für Panasonic, den Marktführer bei Infotainmentsystemen

Die Automobilwoche schreibt: „Panasonic bleibt 2012 weltgrößter Lieferant. Der japanische Elektronik-Riese Panasonic hat im vergangenen Jahr seine Spitzenposition als umsatzstärkster Lieferant von Infotainmentsystemen im Auto verteidigt." Seit vielen Jahren schon berät und unterstützt F+S die europäische Automobiltochter von Panasonic.

Wir sind stolz darauf, etwas zu diesem großen Erfolg beigetragen zu haben und zuversichtlich, auch in Zukunft Panasonic auf ihrem erfolgreichen Weg unterstützen zu können.

F+S Aussteller auf der embedded world 2014

Wie jedes Jahr findet in Nürnberg die embedded world Exhibition& Conference statt (diesmal vom 25.02 bis 27.02.2014). Dies ist die weltweit größte Fachmesse für Embedded-Technologien und daher der Treffpunkt der internationalen Embedded-Community. Über 750 Aussteller aus mehr als 30 Ländern werden in Nürnberg sein, um ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren.

Weiterlesen: F+S Aussteller auf der embedded world 2014

Weitere F+S Mitarbeiterin als Automotive SPICE Provisional Assessorin zertifiziert

Neben fundierten Technikkenntnissen stellt Automotive SPICE® eine wichtige Arbeitsgrundlage für die Elektronik-Entwicklung im Automobilbereich dar. Daher bildet F+S seit Jahren alle Berater zu Automotive SPICE® Assessoren aus. Frau Silvia Hollubarsch, die bereits weit über 10 Jahre erfolgreich bei F+S embedded Software entwickelt hat, gibt ihre Erfahrung jetzt in Qualitatssicherung und Beratung weiter. In diesem Zuge hat sie an einem Automotive SPICE® Kurs teilgenommen und legte die Prüfung erfolgreich ab.
F+S gratuliert ihr zu diesem Erfolg und wünscht ihr viele interessante Projekte, in denen sie ihr Wissen anwenden und weitergeben kann.

F+S Mitarbeiter zum Automotive Functional Safety Expert (AFSE) zertifiziert

Weiterhin hat "Funktionale Sicherheit" bei Steuergeräten im Automobil auf Basis der Normen ISO IEC 61508 und ISO 26262 bei F+S große Bedeutung. Wie in früheren News erwähnt, arbeiten wir schon seit vielen Jahren in sicherheitsrelevanten Projekten im Automotive-Bereich (z.B. für elektrische Lenksysteme, Yaw Rate Sensor, Fahrwerksregelung, Assistenzsysteme), sowohl bei der Entwicklung der Produkte als auch bei der Integration der Normenforderungen in die Prozesse.

Weiterlesen: F+S Mitarbeiter zum Automotive Functional Safety Expert (AFSE) zertifiziert