UPDATE / Aktuelles von Fleckner + Simon

F+S-Vortrag auf fünfter VDA Automotive SYS Conference

Vom 15. bis 17. Juli 2015 findet die fünfte VDA Automotive SYS® Conference in Berlin statt; sie ist die führende Konferenz für Qualität, Safety und Security im Automobilbereich.

Wir sind stolz darauf, dass der F+S-Geschäftsführer Andé Zeh einen Vortrag auf dieser bedeutenden Veranstaltung halten darf. Herr Zeh präsentiert die Ergebnisse in Sachen „SPICE for Mechanical Systems“, die bei den Gate4SPICE Events der iNTACS erarbeitet wurden.

Seit mehreren Jahren arbeiten wir daran, die Entwicklung aller Komponenten mechatronischer Systeme – also von Software, Hardware und Mechanik – besser zu integrieren. Ergänzend zu der Erweiterung der betreffenden Norm wurden dazu bei mehreren Gate4SPICE Events interessante Ideen entwickelt, die jetzt einem großen Publikum vorgestellt werden. Wir freuen uns auf kontroverse Diskussionen.

F+S in neuen Räumen

F+S wächst seit der Gründung vor mehr als 15 Jahren kontinuierlich. Um diesem Wachstum Rechnung zu tragen und das Arbeitsumfeld weiter zu verbessern, bezog F+S im März 2015 neue, größere Büroräume in den beiden oberen Etagen des Bürogebäudes „Am Renngraben 7“.

Aussenansicht

Die neuen und großzügigen Büroräume, in denen die Mitarbeiter in angenehmer Atmosphäre kreativ arbeiten können, werden ergänzt durch Besprechungsräume mit Platz für bis zu vierzig Personen. Eine große, modern gestaltete Küche lädt zum Austausch bei Kaffee oder Tee ein; in ihr kann auch ein warmes Mittagessen zubereitet werden, was die F+S-Mitarbeiter sehr schätzen. Im Sommer laden zudem zwei Sonnenterrassen zu Diskussionen im Freien ein.

Besprechungsraum

Am 18. April präsentierte die F+S GmbH die neuen Räumlichkeiten ihren Kunden und Geschäftspartnern und feierte mit ihnen den erfolgreichen Umzug. Bei einem Gläschen Sekt sowie Kaffee und Kuchen konnten die Besucher die neuen Räume kennenlernen, sich über aktuelle Projekte informieren und den F+S-Messestand (mit einem aufrecht laufenden, autonomen Roboter) bestaunen.
Als echtes Highlight verzauberte der bekannte Magier David Lavé die Gäste mit einer spektakulären Show.

F+S wieder Aussteller auf der embedded world

ew 2015 Logo farbig RGB

Zum fünften Mal nahm F+S im Februar 2015 als Aussteller an der embedded world mit einer neuen Attraktion teil.
Als kleinen Beitrag zum sicheren, automatischen Fahren haben wir einen LEGO® MINDSTORMS®-Roboter programmiert, der als inverses Pendel selbstständig auf der Thekenplatte fuhr und auch selbstständig an deren Rand umkehrte. Erschwert wurde die Programmierung durch die ständige Kommunikation mit einer Black Box, die den Roboter bei richtiger Bedienung zum Jubeln brachte.

Dieser innovative Roboter fand viel Aufmerksamkeit und Bewunderung, weil er stabil und zuverlässig drei Tage lang, ohne jegliche Probleme, selbstständig auf der Thekenplatte balancierte.

Für uns war es eine erfolgreiche Messe mit vielen Besuchen unserer Kunden und zahlreichen neuen Kontakten.

Messestand

Neue Homepage

Nach intensiver und überaus fruchtbarer Zusammenarbeit mit der Firma Webfacemedia  freuen wir uns, Ihnen unsere neue Homepage zu präsentieren.
Unser in den letzten Jahren gewachsenes Portfolio stellen wir in übersichtlicher und moderner Form dar.
Über Lob und konstruktive Kritik zu unserer neuen Homepage freuen wir uns, denn deren stetige Verbesserung ist uns weiterhin ein wichtiges Anliegen

Weiterer Mitarbeiter von Volkswagen als SQIL zertifiziert

Wie schon im letzten Jahr erwähnt, arbeitet F+S seit Jahren eng mit der Konzern-Qualitätssicherung von Volkswagen zusammen.
Nun wurde auch Herr Dr. Joachim Fleckner zur Ausbildung zum Software Quality Improvement Leader (SQIL) bei Volkswagen eingeladen. Ende letzten Jahres bestand er die Prüfung fast perfekt (99%).
Wir sind stolz darauf, jetzt schon zwei Experten mit diesem Titel vorweisen zu können.