UPDATE / Aktuelles von Fleckner + Simon

F+S entwickelt SPICE for Mechanical Engineering mit

Seit mehr als vier Jahren beteiligt sich die F+S GmbH aktiv an derIntacsEntwicklung des Standards „SPICE for Mechanical Engineering“ und treibt diese voran.
Bereits im Jahr 2015 hat André Zeh, Geschäftsführer von F+S, auf der VDA Automotive SYS einen vielbeachteten Vortrag zu diesem Thema gehalten, der neue Diskussionen und Impulse ausgelöst hat.
2017 wurde der Standard „SPICE for Mechanical Engineering“ veröffentlicht.
F+S engagiert sich weiterhin aktiv in der intacs Arbeitsgruppe "Mechanical SPICE", die sich nunmehr neben der Pflege des Modells die Entwicklung von Schulungsunterlagen auf die Fahnen geschrieben hat.

Weitere F+S-Mitarbeiter zertifiziert

Kontinuierliche Weiterbildung ist ein wichtiger Aspekt der F+S Firmenkultur. Bei einigen Schulungen besteht die Möglichkeit, durch Ablegen einer Prüfung auch formal den Nachweis zu erbringen, auf dem neuesten technischen Stand zu sein.

Wir freuen uns, dass auch im letzten Jahr wieder einige unserer Mitarbeiter anspruchsvolle Prüfungen gemeistert haben und wir über weitere CAST® Certified Automotive Tester, ASQF® Certified Professional Projektmanager und ISAQB - Certified Professional Software Architekten verfügen.

Treffen der SPICE-Assessoren-Community bei F+S

Am 19.10.2017 fand in den Räumlichkeiten der F+S GmbH ein Gate4SPICE Event mit dem Thema "How to achieve process acceptance?" statt. Schon im Vorfeld war erkennbar, dass das Thema auf großes Interesse in der Community stößt, denn die Veranstaltung war schnell ausgebucht.

Aufbauend auf einer Präsentation von Dr. Joachim Fleckner und einem Vortrag von Christian Knüvener, CEO Knüvener Mackert GmbH, wurde intensiv diskutiert, wie man einfache und normkonforme Prozesse zusammen mit den Anwendern erarbeitet und wie man sie dann auch erfolgreich und nachhaltig ausrollt. PastedGraphic-1In Workshops wurden neben technischen und organisatorischen auch kulturelle und soziale Aspekte betrachtet und die kritischen Erfolgsfaktoren für die Prozessakzeptanz erarbeitet.
Im Anschluss wurden die Ergebnisse diskutiert und es kam zu einem regen Informationsaustausch.

Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen, die wir bekommen haben und sind stolz darauf, dass das Event von den Teilnehmern als ein voller Erfolg bewertet wurde.

Viel Action beim F+S Sommerfest

Wie in jedem Sommer veranstaltete die F+S GmbH auch in diesem Jahr ein Fest für alle Mitarbeiter, Gesellschafter und Familienangehörige. So lernt man sich in lockerer Atmosphäre mit etwas Abstand vom Arbeitsalltag besser kennen.

2017 hatten wir ein vielseitiges, actionreiches und unterhaltsames Programm im Limpark Limburg.
Einige wurden in einem Live Escape Raum "eingesperrt" und hatten 60 Minuten Zeit für die Lösung des Rätsels, um entkommen zu können.
Andere lieferten sich ein spannendes Kart-Rennen inklusive Qualifying und Siegerehrung.IMG 20170818 162158 Ausschnitt Ein Highlight der Veranstaltung war sicherlich das Bubble-Ball Spiel. "Geschützt" in den durchsichtigen, fast mannsgroßen Zorb-Bällen, mussten die Teilnehmer gegeneinander Fußball spielen. Die dadurch verursachten Zusammenstöße, "Maikäfer auf dem Rücken" bis hin zu mehrfachen Überschlägen steigerten den Spaßfaktor enorm.

Nach so viel Action hatten sich alle Teilnehmer das Abendessen mit anschließendem gemütlichem Beisammensein redlich verdient.