UPDATE / Aktuelles von Fleckner + Simon

Empfehlung durch einen großen deutschen Automobilhersteller

Die gute Arbeit von F+S findet Anerkennung.

Ein großer deutscher Automobilhersteller wurde oft von seinen Zulieferern nach der Durchführung eines SPICE-Assessments befragt, wie am schnellsten aufgedeckte Defizite beseitigt werden könnten. Dies führte dazu, dass dieser Hersteller eine "Liste empfohlener Consultants" erstellte.Mit folgendem Schreiben (Auszug) vom 10. Mai 2005 wurde F+S in diese Liste aufgenommen:

Weiterlesen: Empfehlung durch einen großen deutschen Automobilhersteller

Modulentwicklung

Unsere Kunden setzen uns immer wieder gerne für die Entwicklung von besonders komplexen Modulen ein, da dabei die Qualität unserer Arbeit am meisten zum Tragen kommt, so auch in diesem Projekt einer Sensorentwicklung im Automotive Bereich.

Durch eine gute Planung können wir die zugesagten Termine halten. Sie hilft uns auch, bei drohenden Termin- und Aufwandsüberschreitungen durch externe Ereignisse (wie Änderungen der Vorgaben, unvollständige Vorgabedokumente) frühzeitig zu alarmieren und nachvollziehbare Begründungen zu haben.

Weiterlesen: Modulentwicklung

Requirement Engineering mit DOORS®

Mit einer für F+S typischen Kombination aus Methodenwissen und Entwicklertätigkeit unterstützten wir ein sicherheitskritisches Projekt beim Requirement Engineering mit dem Tool DOORS®.

Unsere Requirement-Engineering Methodik der Modellierung der System Requirements mit UseCases, StateCharts und InterfaceDescriptions wurde in dem Projekt umgesetzt.

Weiterlesen: Requirement Engineering mit DOORS®

Qualitätssicherung in Light Rail Systemen

Wenngleich der Schwerpunkt der F+S Geschäftstätigkeit auf dem Automotive Bereich liegt, sind wir auch in anderen Geschäftsfeldern aktiv. Seit mehreren Jahren führten bzw. führen wir beispielsweise die Qualitätssicherung in diversen Projekten zur Erstellung der Leit- und Signaltechnik schienengebundener Verkehrssysteme durch. Wir waren bzw. sind im Rahmen dieser Tätigkeit u. a. an der Errichtung von Light Rail Systemen in Delhi und Shanghai beteiligt.