UPDATE / Aktuelles von Fleckner + Simon

Interview zum Whitepaper SaFAD

Autonome Systeme sind eine große Herausforderung für die Automobilindustrie. Neben den benötigten Funktionen (die großenteils bereits implementiert sind), gilt es, die Sicherheit der Systeme unter allen (un-)denkbaren Umständen zu gewährleisten. Zur Ausgestaltung der zukünftigen Level 3 und 4 haben Fahrzeughersteller und Zulieferer eine Studie durchgeführt und die Ergebnisse im Whitepaper Safety First for Automated Driving (SaFAD) veröffentlicht.

Welche Erkenntnisse die Studie gewonnen hat und welche zusätzlichen Anforderungen für die Systementwicklung für Level 3 und 4 definiert wurden, erklärt Dipl.-Inform. Marc Ruppert, langjähriger Mitarbeiter und Berater bei der F+S Fleckner und Simon Informationstechnik GmbH, im Interview.

AdobeStock 163201605 klein