UPDATE / Aktuelles von Fleckner + Simon

Requirement Engineering mit Word

In einem anderen Projekt unterstützten wir auch beim Requirement Engineering, hier aber war eine Projektdokumentation auf Basis von Word gewünscht. Die zu erstellenden Dokumente waren auch hier System Requirement Specification, System Design und SW-Requirement Specification.

Die besondere Herausforderung bestand darin, die Traceability der Requirements über alle Projektdokumente inkl. Code und Testdokumente sicherzustellen, ohne dass hierfür zusätzliche aufwändige Tabellen angelegt und gepflegt werden mussten.

Hier konnten wir mit unseren einfachen Regeln für Requirement Keys eine praktikable Lösung präsentieren. Auch Im Wartungsfalle bleibt die Traceability ohne großen Aufwand erhalten. Diese Lösung fand bei dem folgenden Assessment (welches durch eine Zentralabteilung unseres Kunden durchgeführt wurde) lobende Erwähnung.