DIE MESSLATTE ANLEGEN

Alles im grünen Bereich?

Assessments zeigen, ob das Richtige auch richtig getan wird. Wir helfen Ihnen, dabei die anspruchsvollsten Anforderungen zu erfüllen.

Bevor man neue Wege geht, muss man wissen, wo man steht
Schon immer war es Philosophie von F+S, vor der Beratung die Stärken und Schwächen der Entwicklung mit einer Zustandsanalyse zu identifizieren. Seit die SPICE Norm von den Automobilherstellern für die Zulieferer bindend vorgeschrieben ist, führen wir diese Zustandsanalyse in Form eines SPICE Assessments durch (basierend auf ISO/IEC 15504 mit Process Assessment Model Automotive SPICE®).

Alle unsere Berater sind zertifizierte SPICE Assessoren, einschließlich zweier Principal Assessoren. Deshalb können wir Assessments durchführen, die von der Herstellerinitiative HIS und der Interessenvertretung der Assessoren (iNTACS) anerkannt werden.

Unser Angebot
Gerne übernehmen wir für Sie folgende Assessment-Aufgaben:

  • Vor-Assessment mit Hinweisen zur Vervollständigung bzw. Optimierung Ihrer Arbeitsprodukte für ein optimales Assessmentergebnis,
  • offizielles oder inoffizielles Assessment Ihrer Projekte nach ISO 15504 oder Automotive SPICE® mit Anpassung der Prozessauswahl und der zu assessierenden Level an Ihre Bedürfnisse,
  • Erstellen aussagekräftiger Assessmentreports mit detaillierten Verbesserungsvorschlägen.

  • Projektbeispiel: Volkswagen Konzern QS empfiehlt F+S

    Die Volkswagen AG führt bei ihren Zulieferern regelmäßig SPICE Assessments durch. Bei solchen Assessments arbeiten auch Firmen mit, für die eine externe Beratung bei der Einführung SPICE-konformer Prozesse sinnvoll wäre. Weil die VW Kollegen unsere inhaltliche Arbeit schätzen, empfehlen sie ihren Zulieferern dann F+S als Berater: VW führt F+S auf der Liste empfohlener Consultants.

  • Projektbeispiel: Qualität von F+S Assessments fällt positiv auf

    Ein großer internationaler Automobilzulieferer hat F+S damit beauftragt, ein Entwicklungsprojekt zu assessieren. Der Hersteller, die Daimler AG, hatte ein solches Assessment gefordert. Unser Assessmentbericht beeindruckte den Hersteller – sein Fazit: „So einen detaillierten und stimmigen Bericht hat Daimler noch nie gesehen!“ Die Besprechung des Berichts und die Abstimmung der Verbesserungsmaßnahmen verlief in einer konstruktiven Atmosphäre.