UPDATE / Aktuelles von Fleckner + Simon

Mechanical SPICE Meeting bei F+S

Am Dienstag, den 02.04.2019, findet das Treffen der intacs Arbeitsgruppe „SPICE for Mechanical Engineering“ in unserem Haus statt. In der Arbeitsgruppe sind Mechatronik-Experten von OEMs, Zulieferern und Consultingunternehmen der Automobilindustrie vertreten.

Im Umfeld der Automobilherstellung handelt es sich oft um die Entwicklung von mechatronischen Systemen, die sich durch die Integration von mechanischen, elektronischen und informationstechnischen Systemen / Komponenten ergeben.

Das aktuelle SPICE 3.1® legt den Schwerpunkt auf System- und Softwareentwicklung. Damit die Abläufe der Entwicklung des mechanischen Anteils innerhalb eines mechatronischen Systems mit den Abläufen der System- und Softwareentwicklung verknüpft werden können, hat die Arbeitsgruppe ein Prozessmodell für die Mechanik-Entwicklung erarbeitet, dass das Plugin-Konzept von SPICE 3.1® nutzt, aber auch andere in der Industrie etablierten Normen und Standards, wie bspw. IATF 16949, berücksichtigt.

Derzeit erarbeitet die Arbeitsgruppe Trainings- und Prüfungsunterlagen, um den Nachfragen nach einer Assessoren-Zertifizierung für Mechanical SPICE gerecht zu werden. Zudem werden Reviewkommentare aus der Community geprüft und eingearbeitet.